Logo Niedersachsen IN FORM Niedersachen klar Logo

Guter Start ins Leben

Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern


Die ersten Jahre eines neuen Lebens sind auch in Sachen Ernährung von zahlreichen Veränderungen geprägt. Muttermilch ist zu Anfang die beste Nahrung für das Baby. Aber auch wenn nicht (voll) gestillt wird, ist zumindest klar, dass es ausschließlich Milch für den Säugling gibt. Scheint die Welt des Essens am Beginn des Lebens noch so einfach und unkompliziert, so tauchen spätestens mit Einführung des ersten Breis die Fragen auf: Welche Nahrung braucht mein Kind? Welcher Brei kommt wann? Selber kochen oder doch lieber Fertigkost?

Und hat man diese Hürden erfolgreich gemeistert, ist das Kind schon wieder weiter und will keinen Brei mehr, sondern mehr und mehr an den Familienmahlzeiten teilhaben. Welche Lebensmittel jetzt die richtigen sind und wie die Mahlzeiten für Kleinkinder bis ins Vorschulalter zusammengestellt werden, darüber und über alle anderen Themen der Säuglings- und Kleinkinderkost erfahren Sie zahlreiches auf den Seiten unserer Partner:

Alles rund um die Allergievorbeugung lesen Sie in unserem Artikel „Allergien und Unverträglichkeiten“.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln